Stimmt ab: Timo Boll als Fahnenträger nominiert.

Wird bei der Olympiade 2016 in Rio ein deutscher Tischtennisspieler die Nationalfahne beim Einlaufen der deutschen Olympioniken tragen? Mit eurer Hilfe kann für Timo Boll ein Traum in Erfüllung gehen, denn er steht mit fünf weiteren Kandidaten in der engeren Auswahl. Es liegt nun an der Öffentlichkeit und den Athleten, welche der Olympische Sport Bund (DOSB) zu den Olympischen Spielen schickt.

Einen Tischtennisspieler als deutschen Flaggenträger gab es bei Olympia noch nie.  Allein die Nominierung wirft ein positives Licht auf Timo Boll und den Tischtennissport. In die engere Auswahl schaffen es nur Personen, die Erfolge vorzuweisen haben, insbesondere bei Olympischen Spielen und ihrer Sportart als Vorbildfunktion dienen. Sollte Timo Boll die Wahl gewinnen, wird dies sicherlich einen positiven Effekt auf den Tischtennissport in Deutschland haben, was hoffentlich wieder zu einem erhöhten Zulauf im Nachwuchsbereich führt.

Wie könnt ihr abstimmen?

Für euren Favoriten abstimmen könnt ihr bei einer öffentlichen Wahl der Medienpartnern ARD, ZDF und der Bild-Zeitung bis zum 02.08.2016. Eure Stimmen gehen zu 50 % in die Wertung mit ein. Das Votum der Olympiamannschaft zählt weitere 50 %. Am Ende werden die Stimmen beider Gruppen ausgezählt und prozentual addiert. Der Athlet oder die Atletin, mit der höchsten Prozentzahl, darf die Fahne zur Eröffnungsfeier der 31.Olympischen Sommerspiele für Deutschland tragen.

Mit Ian Lariba (Philippinen), Liu Jia (Österreich), Olufunke Oshonaike (Nigeria) und Yushua Shing (Vanatu) tragen bereits vier Tischtennisspieler/innen ihre Nationalfahne bei der Eröffnungszeremonie.
Ob Timo Boll am Ende als Fahnenträger das Trio komplementiert und die deutschen Olympioniken beim Einlauf anführt, wird am 04.08.2016 bekannt gegeben.

Die Nominierten Fahnenträger für 2016

Timo Boll (Tischtennis)
Moritz Fürste (Hockey)
Ingrid Klimke (Reiten)
Lena Schöneborn (Fünfkampf)
Kristina Vogel (Radsport – Bahn)

Die letzten 5 Fahnenträger der Olympischen Sommerspiele

2012: Natascha Keller (Hockey)
2008: Dirk Nowitzki (Basketball)
2004: Ludger Beerbaum (Reiten)
2000: Birgit Fischer (Kanu)
1996: Arnd Schmitt (Fechten)

***UPDATE***
Timo Boll hat es geschafft. Er wurde von den Sportlerinnen und Sportlern sowie der Öffentlichkeit zum Fahnenträger gewählt. Somit wird er die Nationalfahne am 05.08.2016 beim Einlaufen der deutschen Olympioniken tragen. Was er selbst zu seiner Wahl sagt, erfahrt ihr im folgenden Video.


Mehr zur Erfolgsgeschichte von Timo Boll bei Olympia erfahrt ihr im Artikel „Timo Boll: Fünfmal Olympia und zurück – Die Erfolgsgeschichte„.

 


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung:5,00 out of 5)

1 Kommentar

  1. WIR FREUEN UNS DAS TIMO BOLL DIE FAHNE BEIM EINLAUF DER TEILNEHMER INS
    OLYMPIASTADION TRAGEN DARF.ICH HABE VOR 55 JAHREN DIE SEKTION TISCHTENNIS
    IN DIPPOLDISWALDE GEGRÜNDET UND HABE BIS ZU MEINEM 85.LEBENSJAHR NOCH
    DEN NACHWUCHS TRAINERT.BIN HEUT (89 JAHRE alt)

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.