Tischtennis Olympia 2016: TV Live-Übertragungen

Tischtennis Liveübertragungen Olympia 2016 in Rio

Am 05.08.2016 starteten die 21. Olympischen Spiele in Rio de Janeiro mit einer pompösen Eröffnungsfeier, die Live ab 01.00 Uhr deutscher Zeit im ersten deutschen Fernsehen (ARD) übertragen wurde. Mit dabei in vorderster Reihe war Timo Boll, der die Fahne der deutschen Olympioniken während der Eröffnungszeremonie trug.

Auf den ersten Blick ist aber bereits jetzt schon zu erkennen, dass Tischtennis bei diesen Olympischen Spielen einen wesentlich höheren Stellenwert hat als 2012 in London. So können Tischtennisfans mehrmals täglich bei mehreren Live-Übertragungen einschalten und ihre Stars live verfolgen.

Die ersten Tischtennis Live-Übertragungen beginnen am 06.08.2016 ab 14.00 Uhr mit der Vorrunde des Damen Einzelwettbewerbs (ARD). Das Herren Mannschaftsfinale und somit die letzte Tischtennis Live-Übertragung in Rio könnt ihr am 17.08.2016 um 00.30 Uhr im ZDF-Livestream verfolgen. Die Live-Übertragungen der Olympischen Spiele enden am 21.08.2016 um 21.00 Uhr mit der Abschlussfeier im Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro. Kommentiert werden die Tischtennis Wettbewerbe von Roman Bonnaire (ARD) und Michael Kreutz (ZDF).

Alle weiteren Live-Übertragungen haben wir nachfolgend für euch zusammengefasst.

Zeitplan der Tischtennis Olympia Live-Übertragungen

DatumUhrzeitLive-Übertragung
Fr, 05.08.2016 (ARD)01:00Eröffnungsfeier
Sa, 06.08.2016 (ARD)14:00Damen Vorrunde
14:45Herren Vorrunde
16:15Damen 1. Runde
21:00Herren 1. Runde
01:30Damen 2. Runde
So, 07.08.2016 (ZDF)15:00Herren 2. Runde
23:00Damen 3. Runde
01:00Herren 3. Runde
Mo, 08.08.2016 (ARD)21:00Damen Achtelfinale
22:00Herren Achtelfinale
Di, 09.08.2016 (ZDF)15:00Damen Viertelfinale
21:00Herren Viertelfinale
Mi, 10.08.2016 (ARD)15:00Damen Halbfinale
01:30Damen Spiel im Bronze
02:30Damen Finale
Do, 11.08.2016 (ZDF)15:00Herren Halbfinale
01:30Herren Spiel im Bronze
02:30Herren Finale
Fr, 12.08.2016 (ARD)15:00Damen Mannschaft Achtelfinale
00:30Herren Mannschaft Achtelfinale
Sa, 13.08.2016 (ZDF)15:00Damen Mannschaft Viertelfinale
So, 14.08.2016 (ARD)15:00Herren Mannschaft Viertelfinale
00:30Damen Mannschaft Halbfinale
Mo, 15.08.2016 (ZDF)20:00Herren Mannschaft Halbfinale
Di, 16.08.2016 (ARD)16:00Damen Mannschaft Spiel im Bronze
00:30Damen Mannschaft Finale
Mi, 17.08.2016 (ZDF)16:00Herren Mannschaft Spiel im Bronze
00:30Herren Mannschaft Finale
So, 21.08.2016 (ZDF)01:00Schlussfeier

Sollten die Spiele der deutschen Starterinnen und Starter Live im TV zu sehen sein, informieren wir euch dazu noch einmal gesondert. Bis dahin müssen alle Tischtennisfans auf den Liveticker und die Livestreams zurückgreifen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Bewertung:5,00 out of 5)

4 Kommentare

  1. Hallo Michael,

    das Finale und das Spiel um Bronze der Herren sowie das Damen Finale wird laut unseren Informationen im Livestream übertragen.
    Es ist allerdings noch nicht im Sendeplan der ARD/ZDF verzeichnet.

  2. Genau, das ist sowas von einem Armutszeugnis was ARD und ZDF da abliefern.
    Nicht mal das Finale Herren oder SPiel um dritte Platz. Auch wenn die Deutschen rausgeflogen sind, könnte man hier trotzdem etwas mehr zeigen.

  3. Hallo Michael,
    wir können dir in deiner Aussage nur recht geben. Es wurde bisher weniger Tischtennis im TV gezeigt, als davor angekündigt. Ein Grund dafür ist allerdings auch das frühe Ausscheiden der deutschen Athleten. In der aufgeführten Liste erscheinen alle möglichen TV/Livestream-Termine. Die tatsächlichen Termine (je nach Beteiligung der deutschen Teams und Attraktivität der Begegnung), befindet sich stets Aktuell über der Liste, bzw. auf der rechten Seite der Webseite.

  4. In dieser Liste steht: Samstag 13.08.16 15:00 Uhr (ZDF) Damenmannschaft Viertelfinale. Es wird aber per Livestream gar kein Tischtennis aus Rio gezeigt. Erst um 20:00 Uhr ist etwas geplant. Die Übertragungen vom Tischtennis lassen doch sehr zu wünschen übrig. Gestern (12.8.) hat man Golf bis zum Schluß gebracht, ehe man auf TT umsprang. Nur leider waren zu diesem Zeitpunkt die deutschen Damen schon 2:0 in Führung. Man konnte im Livestream nur noch das Doppel sehen. Das ist von Seiten des ZDF und ARD extrem armseelig.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.