Das gemischte Doppel (mixed double) wurde ins Tischtennis Programm der olympischen Spiele aufgenommen. Das bestätigte das Internationales Olympische Komitee (IOC) während eines Treffens in Lausane (Frankreich) am 09.06.2017.

Der Mixed-Wettbewerb ist 2020 in Tokio einer der fünf Wettbewerbe.
Der Mixed-Wettbewerb ist 2020 in Tokio einer der fünf Wettbewerbe. © Pierre-Yves Beaudouin – Wikiportret [CC BY-SA 3.0]
Seit 1926 ist das gemischte Doppel bereits fester Bestandteil bei den Tischtennis-Weltmeisterschaften und nun auch bei Olympia. Bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wird es also neben dem Einzel- und dem Mannschaftswettbewerb auch der Mixed Wettbewerb ausgetragen.

 

Weitere Informationen unter: Table Tennis Mixed Doubles Added to Tokyo 2020

Beitrag bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(3 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.